Startseite
  Archiv
  Papercraft
  Musikempfehlungen
  Wunschliste
  Über Moi
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Links
  Papercraft Pokemon
  CD-Hüllen falten
  Zum Malen
  Nicht Wiki, aber...
  Für Freaks


--------------------------

http://myblog.de/achema

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Freu-freu-freu-freu-freu :D

Mittwoch habe ich meine (fast) perfekte Wohnung gefunden und sie mir heute Morgen reserviert! :D
Jetzt sind natürlich noch die Formalitäten zu erledigen, aber dann kann ich Anfang August umziehen.

So sieht das Haus aus:


Und so ist der Grundriss:


Küche und Bad sind komplett ausgestattet und eine Waschmaschine ist zum Glück im Haus. (Ich muss mir also keine anschaffen...)
Die Vormieterin hinterlässt mir auch einige Sachen, zum Beispiel einen großen Kühlschrank, Regale, Schränke, Teppichboden, Jalousien u.ä.

Die Wohnung ist ansonsten sehr gepflegt und sonnig, da jedes Zimmer 3 Fenster auf jeweils einer Seite hat. Das Schlafzimmer ist teilweise gelb gestrichen, im Wohnzimmer ist eine Wand rot/lila. Ganz ohne Farbe wäre die Wohnung mit dem vielen Sonnenlicht ein bisschen zu hell (und kalt), sodass ich diese Verschönerungen gerne übernehme.

Auf jeden Fall: Wow. Ich freue mich sehr.
Vielen Dank an alle Beteiligten soweit und natürlich auch an alle zukünftigen Beteiligten...

Lustige Zitate bei meiner Suche nach einer Wohnung:

(im Beratungsbüro der Vermietungsgesellschaft)
Ich: "Ja, ich hatte mir da schon ein paar Sachen im Internet angeguckt. Also ich wäre an der Wohnung in der Mercatorstraße interessiert..."
Sie: "Nein, das geht nicht."
Ich: "Wieso nicht? O_o"
Sie: "Die Mieterin ist äußerst unkooperativ und lässt uns nicht in die Wohnung."
Ich: "Äh... wie bitte? Das hört sich ja schlimm an."
Sie: "Ja, schrecklich sowas! So eine unfreundliche Person hab ich noch nie gesehen. Und da wir nicht reinkönnen, können Sie auch nicht rein und ohne Besichtigung geht nichts. Und da wir den Zustand der Wohnung nicht kennen, können wir sie frühestens im Oktober anbieten."
Ich: "Oh je..."
Ich: "Okay, dann hätte ich noch Interesse an den Wohnungen im Amrumring."
Sie: "Ne, da wollen Sie nicht wohnen."
Ich: "Was? O_o"
Sie: "Da wollen Sie nicht wohnen, glauben Sie mir."
Ich: "Darf ich fragen, wieso nicht?"
Sie: "Da geht's rund, sag ich Ihnen... nur Stress. Letztens waren die Kammerjäger da. Ne, da wollen Sie nicht hin."
Ich: "Okaaaay... gibt es denn überhaupt was?? ;_;"

Letztendlich hab ich ja aber diese schöne Wohnung gefunden. Davor habe ich aber noch eine andere Wohnung besichtigt, deren Küche sich innen befand und weder Abzug noch Fenster hatte. Die Mitanguckerin fragte irgendwann den Makler: "Wie sieht es denn mit Kochen aus?"
Antwort: "Ne, also kochen ist schlecht." XDDD
Was soll man denn sonst in einer Küche??
Zumindest waren sie halbwegs ehrlich
19.6.09 15:37


Das ewige Thema

Statistik.
Wen es interessiert, was ich gerade in mich hineinstopfe...
("Ich bin eine Weihnachtsgans!")



Vor kurzem gab es eine Kampagne an der Uni gegen sogenanntes "Bulimielernen", d.h. Wissen reinstopfen und nach der Klausur kommt es... wieder raus, um es mal so zu formulieren.

Irgendwie erinnert mich Statistik aber daran. Natürlich versucht man so viel wie möglich zu verstehen, aber ich kann nicht 76 Seiten Skript "verstehen" und mich darauf in der Prüfung verlassen. Da muss einfach mehr dahinter sein und das ist dann auswendig gelernt.

Ach... das wird schon irgendwie. Seit gestern habe ich eine Art Optimimus, was die Klausur angeht... das darf natürlich nicht ausufern, sonst beginne ich damit, bis 4 Uhr morgens Gothic zu spielen. :D

Hach ja... Sushi...
20.6.09 21:59





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung